"Wir müssen schnell lernen"

Davy Klaassen über die Auftaktniederlage und die Rückkehr der Fans
Davy Klaassen richtet den Blick nach dem enttäuschenden Auftakt nach vorne (Foto: nordphoto).
Profis
Montag, 21.09.2020 / 12:34 Uhr

Von Mirko Vopalensky

Die Enttäuschung über den misslungenen Bundesliga-Auftakt gegen Hertha BSC (1:4, zum Spielbericht) ist Davy Klaassen deutlich anzumerken. Und doch richtet der 27-jährige Mittelfeldspieler den Blick schon wieder nach vorne, denn am Samstag steht mit dem Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 die nächste wichtige Aufgabe vor der Tür. „Wir müssen schnell lernen“, gibt der Vize-Kapitän des SV Werder die Marschroute für die anstehende Woche vor.

Aber ist durch den Rückschlag denn nun alles vergessen? Die sehr gute Vorbereitung, in der sich mit vielen Toren und sieben Siegen das Selbstbewusstsein mühsam zurückerarbeitet wurde? „Nein“, sagt Davy Klaassen: „Es ist enttäuschend. Aber uns war auch klar, dass Bundesliga wieder etwas anderes ist als ein Testspiel gegen einen Zweit-, Dritt- oder Viertligisten.“

Der Bremer Lichtblick des Samstags war sicherlich die Rückkehr der 8.500 Werder-Fans in das wohninvest WESERSTADION. „Es war unglaublich. Es hat sich angefühlt, als wenn es 40.000 wären“, zeigt sich Davy Klaassen erfreut über das Wiedersehen mit einem Teil der Anhänger: „Alle sind froh, dass wir wieder vor den Fans spielen können und im Spiel ein Feedback erhalten. Als wir zum Warm-up rausgekommen sind, hatte ich schon etwas Gänsehaut.“

 

Neue News

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.